Autorenlesung in der Grundschule Ilmmünster


Den Januar starteten wir mit einer besonderen Aktion im Rahmen der Leseerziehung unserer Schüler: Die Grundschule Ilmmünster hat nämlich die Grafrather Kinderbuchautorin Martina Türschmann eingeladen, um aus ihrem Werk „Miesegrimm –Du kannst auch anders“ vorzulesen.

Unterstützt durch einige großformatige Bilder trug Frau Türschmann Ausschnitte der spannenden, etwas unheimlich anmutenden Geschichte der beiden Brüder Felix und Sebastian vor, die ihren Vater (einen Jäger und mit dem Wald bestens vertraut) von seiner schlechten Laune befreien wollten. Durch Zufall geraten die Buben in die Welt der Fantasie. Ein Gespenst namens Miesegrimm vergiftet den Wald und steckt alle mit seiner Griesgrämigkeit an. Auch den Vater? Bei ihren Streifzügen durch den Wald freunden sich die Kinder mit den Waldwesen Balduin und Benedikt an und lernen einige neue Geheimnisse des Waldes wie z.B. beißende Blumen kennen. Gebannt und ruhig hörten die Kinder dem Vortrag zu und waren nahezu entsetzt, als die Autorin bei einer spannenden Stelle einfach aufhörte!

Zum Schluss suchten die Kinder nach Möglichkeiten, wie man sich selbst vor der schlechten Laune anderer schützen kann.

 

 

DSCN6524

Kontakt

 

Grundschule Ilmmünster
Freisinger Straße 8
85304 Ilmmünster

Zum Anfahrtsplan

 

Telefon: 08441-2436
Fax: 08441-8710930
Zum Kontaktformular

Öffnungszeiten Sekretariat:

8:00 Uhr - 11: 00 Uhr
In den Sommerferien ist das Sekreteriat nicht regulär besetzt.